News

Zeit: Israelische Soldaten verweigern Einsatz gegen Palästinenser

Israel

“In Israel haben 43 Mitglieder einer Sondereinheit des militärischen Geheimdienstes angekündigt, künftig Einsätze zu verweigern, die sich gegen Palästinenser richten. „Wir weigern uns, ein Werkzeug zu sein, das die militärische Kontrolle der besetzten Gebiete vertieft“, schrieben die 43 Reservisten der geheimen Einheit „8200“, deren Aufgabe es ist, die Kommunikation des Feindes abzuhören und für die Truppe nutzbar zu machen.

Die von ihnen gesammelten Informationen schadeten unschuldigen Menschen, da sie genutzt würden, um „Kollaborateure zu rekrutieren“. Anders als israelische Staatsangehörige seien palästinensische Zivilisten seien den Aktivitäten der Geheimdienste schutz- und rechtlos ausgeliefert, kritisieren sie in dem Brief, den sie an Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und die Armeeführung schickten.”

mehr hier…

Total: 38 Besucher
Markus Baer

Über Markus Baer

Kreativer Freigeist... and the truth shall set you free

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder *